Strategischer KOMMUNAL Wahlkampf

 

Auf Ihre Stammwähler können Sie vielleicht zählen, aber genügen die um eine Wahl zu gewinnen? Auch in der Politik wird Marketing immer wichtiger. Mit lieblosen Wahlprospekten gewinnen Sie heute keinen Blumentopf mehr.

Im Folgenden möchten wir Ihnen am Beispiel des strategischen Kommunalwahlkampfes 2014 einmal aufzeigen, wie medialer Wahlkampf aussehen kann.

Das Konzept

 

Neben dem klassischen Wahlkampf mit Ständen im Dorf, Info Veranstaltungen und Haustür Wahlkampf wurde eine große mediale Kampagne geplant.

Die Auswahl der Marketing Agentur fiel auf KreativWerk und wir haben die SPD über 6 Monate beraten und die verschieden Medien erstellt.

Es wurden Postkarten, Flyer, Weihnachtskalender, Giveaways und eine Zeitung, sowie eine Webseite und ein Facebook Auftritt in Angriff genommen.

Um das Ganze zu finanzieren wurden Sponsoren gesucht und gefunden.

Partei Unabhängig!

 

Um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen möchten wir hier betonen, dass wir absolut Partei unabhängig sind und somit weder Einfluss auf den Inhalt der Materialien nehmen noch unsere eigenen politischen Ansichten einbringen.

Wir arbeiten strikt nach dem Motto wer zuerst kommt mahlt zu erst... Wir empfehlen Ihnen daher sich rechtzeitig um eine vernünftige Agentur zu kümmern, denn die Zeit vergeht im Wahlkampf besonders schnell.

Foto Shooting

 

Als Basis für alle Kandidaten Marketing Materialien werden hochwertige Fotos aller Kandidaten (Gemeinderat und Bürgermeister) benötigt.

Um die Fotos später besser freistellen zu können und um eine gleichbleibende Belichtung zu haben sollten diese bei einem Fotografen im Studio aufgenommen werden.

Wir empfehlen von jedem Kandidaten Portraits,  Oberkörper und Ganzkörperaufnahmen zu machen. Auch Gruppenfotos und Fotos für eine eventuelle Weihnachtsaktion sollten an diesem Termin geschossen werden

Das Vorjahr

 

Machen Sie nicht erst im Frühjahr auf sich aufmerksam! Nutzen Sie zum Beispiel  eine Kirchweih oder das Erntedankfest im Herbst und die Adventszeit um mit den ersten Aktionen zu beginnen.

Das Beispielbild zeigt den Bürgermeisterkandidaten auf einer Kirchweihkarte.

 

Auch die Internet Aktionen sollten bereits im Vorjahr der Wahl gestartet werden.

Gebäude und Landschafts Fotos

 

Um in den verschiedenen Broschüren und Online Medien ausreichend Bilder zu haben, sollten alle für den Wahlkampf relevanten Orte und Landschaften fotografiert werden. Hierfür findet sich bestimmt ein Hobby Fotograf aus Ihren Reihen.

Beachten Sie dabei aber unbedingt das Wetter, da Aufnahmen bei blauem Himmel viel positiver wirken, was ja in Ihrem Sinne ist.

Facebook

 

Ein wichtiges Medium ist heute ohne Zweifel Facebook. Eine Facebook Seite stellt die schnellste, günstigste und in unseren Augen auch effektivste Möglichkeit dar mit dem Wähler in Kontakt zu treten.

Hier können Sie Termine präsentieren und die Jungwähler ansprechen. Diese Seite können Sie gar nicht früh genug eröffnen.

Webseite

 

Mit einer schön gestalteten Webseite können Sie die Inhalte (Wahlprogramm, Geschichtliches, Kandidaten Steckbriefe etc.) optimal übermitteln.

Allerdings ist die Webseite neben dem Foto Shooting auch eines der teuersten Produkte, die Ihnen im Wahlkampf zur Verfügung stehen.

Plakate

 

Der Druck von Plakaten kostet heute nicht mehr viel. Wir empfehlen daher auch für die Gemeinderäte Plakate zu erstellen. Die Kosten dafür könnte ja jeder selbst tragen. Ein wenig amerikanischer Wahlkampfstil muss ja nicht schädlich sein. Und wer sieht sich nicht gerne selbst für ein paar Wochen auf einem Plakat.

Die Bürgermeister Grundausstattung

 

Für den Bürgermeister Kandidaten sollten Sie etwas mehr Einsatz zeigen. Hier bieten sich Visitenkarten, Türanhänger und Postkarten für den Haustür Wahlkampf an. Zusätzlich haben Sie sicherlich einiges an Standard Giveaways (Gummibärchen, Kugelschreiber etc.) Ihrer Partei zur Verfügung.

Kandidatenbroschüre

 

Für Info Stände und Veranstaltungen sollten Sie eine Kandidatenbroschüre einsetzen, welche in die Jackentasche passt, aber dennoch alle Kandidaten inkl. Wahlprogramm ansprechend präsentiert.

Zeitung gefällig?

 

Ein Highlight aber preislich ähnlich teuer wie eine Webseite wäre eine eigene "Zeitung".

Wir haben für die SPD daher eine 12 seitige Zeitung (A3) entworfen und gesetzt, welche ihresgleichen im Kommunalwahlkampf gesucht hat.

Diese Zeitung wurde im Februar an alle Wähler verteilt und hatte eine äußerst positive Resonanz. Über das Format Zeitung konnte sich die SPD von den anderen Parteien und deren Flyern abheben.

FAZIT

 

Für einen normalen Kommunalwahlkampf benötigen Sie sicherlich nicht alle diese Vorschläge, aber Sie sollten dennoch versuchen, sich ein wenig von den anderen Parteien abzuheben.

 

Sie haben schon tolle Ideen, aber niemanden der das umsetzen kann? Sprechen Sie uns an.

 

Kosten

 

Ohne Sponsoring befreundeter Firmen werden Sie sich das Alles, im Kommunalwahlkamp auf dem Land kaum leisten können.

Suchen Sie daher rechtzeitig nach Sponsoren, die Sie unterstützen.

Schließen Sie sich mit ihren Parteikollegen in anderen Ortschaften zusammen und nutzen Sie die selben Materialien. Dann haben wir erheblich geringere Entwurfskosten und sie sparen gewaltig.

Reichweite DER WERBEAGENTUR KREATIVWERK

Schweinfurt, Gerolzhofen, Ebern, Volkach, Haßfurt, Werneck, Bamberg, Coburg, Würzburg, Stadtlauringen, Arnstein, Lohr, Gemünden, Veitshöchheim, Kitzingen, Iphofen, Bad Kissingen, Münnerstadt, Hammelburg, Neustadt Saale, Hofheim in Unterfranken, Neustadt Aisch, Maroldsweisach, Zeil, Sennfeld, Unterfranken, Mainfranken, Rhön, Haßberge, Rimpar, Maßbach, Ebrach, Eltmann, Bad Neustadt, Gerolzhofen, Knetzgau, Zeil, Marktheidenfeld, Deutschland, Bayern, Franken, Hessen, Sachsen, Ilmenau, Neustadt bei Coburg, Sonneberg, Bad Königshofen, Hofheim, Arnstein, Karlstadt

Schreiben Sie uns

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Das Logo der Schweinfurter Werbeagentur KreativWerk

Die Werbeagentur KreativWerk finden Sie im Schweinfurter Hafen. Sie finden uns auf der linken Seite im   Gebäude von Büroboss Giegler  in den Büroräumen der NETZWERK GmbH.

 

Wir freuen uns Sie als unseren Kunden begrüßen zu dürfen.

KreativWerk im Verzeichnis ausgewählter Webseiten onlinestreet.de

Telefon  0 9721 - 477 199 0

Friedrich-Gauß-Str. 1 - 97424 Schweinfurt

© 2018 | Grafik & Design by KreativWerk

Unternehmen, die uns vertrauen

Werbekampagne der Bürgermeister
Werbekampagne der Bürgermeister
Das Logo der Schweinfurter Werbeagentur KreativWerk
Werbekampagne der Bürgermeister
Werbekampagne der Bürgermeister